Historiker-Antrag: Späte Ehrung für Kölner Juden Dr. Moritz Wallach? Antrag auf Ehrung. Spurensuche in Südstadt! Wie ein Kölner Jude Held Israels wurde

von Ayhan Demirci (Einleitung von H.-D. Arntz)
24.01.2018

In Ergänzung des Artikels im Kölner EXPRESS vom 28. Dezember 2017 erschien heute ein weiterer Beitrag von Ayhan Demirci zur Benennung einer Straße nach Dr. Moshe (Moritz) Wallach (1866-1957). Er befasst sich – wie auch die u.a. Beiträge auf meiner Homepage – mit der posthumen Würdigung des in Köln geborenen jüdischen Mediziners.
Unter Vorlage meines Artikels hatte ich am 14.11. 2017 bei der Stadt Köln die Benennung einer Straße nach dem verdienstvollen Sohn der Domstadt beantragt. Es möge doch künftig heißen: „Dr.Moshe (Moritz)-Wallach-Straße“.
Ayhan Demircis heutiger Online-Aufruf für die Straßenbenennung und zur Diskussion in den sozialen Netzwerken lautet:

Historiker-Antrag: Späte Ehrung für Kölner Juden Dr. Moritz Wallach? Antrag auf Ehrung Spurensuche in Südstadt! Wie ein Kölner Jude Held Israels wurde

 

testAyhan Demircis / 24.01.18, 09:17 Uhr / Quelle: https://www.express.de/29399340 / ©2018

 

test


Weiterführende LINKS:

 

 

« zurück zum Seitenanfang